Seltsamer Anstieg des Speicherverbrauch von WordPress Blogs

In den letzten Wochen mehren sich im Internet die Erfahrungen von WordPress Betreibern,  dass der Speicherverbrauch vor allem auch beim Wechsel auf neuere Server stark Anstieg.

Zum einen gibt es einen bekannten Anstieg des Speicherverbrauchs bei der Verwendung der deutschen Sprachdatei, die Ursache hierfür ist aber bekannt. Noch nicht zu 100% geklärt ist der sehr stark unterschiedliche Speicherbedarf von WP und seinen Plugins auf unterschiedlichen Servern.  Hierbei sind die Unterschiede nicht einfach „bei Provider X braucht es mehr, bei Super-Provider Y weniger“ sondern der Speicherbedarf ist unterschiedlich von Server zu Server auch bei gleich bleibendem Provider.

WordPress-Deutschland macht derzeit eine Umfrage und sammelt Daten um heraus zu finden, ob ein Zusammenhang des erhöhten Speicherbedarfs zwischen 32 Bit und 64 Bit Server-Systemen und entsprechendem Speicheranstieg besteht.

Detaillierte Infos finden sich im Blog von WordPress-Deutschland.

Info für Suleitec Kunden: Auf allen neueren Servern steht Ihnen die Installation von WordPress im Accountlogin per Mausklick zur Verfügung (Stand Juli 2009) ,  großzügige 64 MB PHP Speicher  reichen derzeit auch für den „Speicherhunger“ der meisten WP Blogs aus, bei Problemen wenden Sie sich bitte an den Support, wir sind immer bemüht zu helfen.

2018-06-25T16:14:59+00:0007. Juli 2009|Netztheke|