Server 3314 geht in Rente

Server 3314 hat in den letzten Wochen gelegentlich  Überlastungen gezeigt. Die Ursache ist noch nicht gefunden, da der Server aber bereits in die Jahre gekommen ist, werden wir ihn komplett in Rente schicken.

In den kommenden Nächten werden wir täglich einige Kunden dieses Servers auf einen neuen Server umziehen, hierbei lässt sich dann auch leichter der Verursacher für die Lastspitzen heraus filtern – wobei der neue Server ohnehin leistungsfähiger ist und Probleme somit besser Abfangen kann.  Auf dem Zielserver ist die gleiche PHP und MySQL Version installiert, daher sind keine größeren Probleme zu erwarten.

Durch den Serverwechsel und den damit verbundenen IP Wechsel, benötigen die Zugangsprovider in der Regel ca 1-3 Stunden bis der Account / die Domains  wieder vollständig erreichbar sind.

2011-01-24T17:45:27+00:0001. Januar 2011|Netztheke|