Wie Sie das SSL-Trust Logo in Ihre Webseite einbinden

Vor allem Kunden mit Shops oder Kreditkarte als Zahlungsmethode auf der Webseite, bestellen zur Absicherung der Datenübertragung ein eigenes SSL Zertifikat für Ihre Domain.

Nachdem das Zertifikat fertig eingerichtet ist, kann diese Schnittstelle zur verschlüsselten Übertragung der Daten genutzt werden. Um aber nicht nur durch die sich ändernde Adresszeile den Kunden auf die Nutzung einer gesicherten Verbindung zu informieren, kann man das SSL Trust Logo in die Webseite einbinden.

Beispiel-Webseite wie das Ergebnis aussieht: Demo

Das einbinden des Trust Logos ist gar nicht schwer, Voraussetzung ist natürlich ein SSL Zertifikat über unseren Anbieter.

1. Öffnen Sie den Quellcode Ihrer Webseite /Startseite mit einem HTML/PHP oder Text Editor, alternativ können Sie auch das WebFTP im Accountlogin nutzen!

2. Finden Sie relativ weit oben in der Datei den Header

<header> </header>

Dazwischen, fügen Sie nun zusätzlich diesen Code ein:

<script language="JavaScript" src="https://secure.comodo.net/trustlogo/javascript/cornertrust.js" type="text/javascript"></script>

3. Ziemlich weit unten in der Quelldatei, suchen Sie das abschließende </body> Tag. DAVOR setzen Sie folgenden Code:

<script type="text/javascript">
<!--
TrustLogo("https://ihre-ssl-verschluesselte-domain.de/secure-site-corner.gif", "SC", "none");
// -->
</script>

Ersetzen Sie hier natürlich „ihre-ssl-verschluesselte-domain.de“ durch den Namen Ihrer eigenen Domain.

4. Speichern Sie folgendes Bild (Ziel speichern unter, oder Grafik speichern unter) : Bild

Laden Sie das Bild per FTP in den Account Ihrer SSL Geschützten Domain. Nun sollte Ihre über https://ihre-Domain.xy aufgerufene Webseite unten rechts das SSL Trust Logo anzeigen, so wie es auf der Demo Seite dargestellt ist.

2011-12-12T14:51:50+00:0012. Dezember 2011|WebWork - Tipps, Tricks, News|