Startseite Webhosting Domains Technik Support

Neue PHP oder MySQL Version ?

Sie möchten für Ihre Webseite / Domain eine neue Software installieren und benötigen eine höhere PHP oder MySQL Version ? Kein Problem! Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem Wunsch auf einen Server mit PHP5.xx/MySQL 5.xx um zu ziehen und nennen Sie uns die letzten 3 Zeichen Ihres Account Passwortes zur Authentifizierung.

Der Umzug Ihres Accounts ihres gesamten Webhosting Accounts, führt durch den IP Wechsel je nach Zugangsprovider zu 2-4 Stunden Nicht Erreichbarkeit. Wir führen die Umzüge in der Regel Nachts nach 2 Uhr durch damit Ihre Besucher so wenig wie Möglich hiervon mit bekommen.


PHP Version testen

Um zu testen welche PHP Version in Ihrem Hosting Account aktiv ist, rufen Sie ihre-domain.xy/infophp.php auf oder schauen auf der Startseite im Accountlogin nach. Falls Sie diese Datei gelöscht haben, legen Sie eine .php Datei mit folgendem Inhalt in Ihren Account und rufen Sie diese auf: <?php phpinfo(); ?>

Wunschtermin für den Server-Wechsel?

Sie möchten den Umzug Ihrers Hosting Accounts / Ihrer Domains auf einen Wochenendtag, die Bürozeit oder den Urlaub legen um nach dem Umzug die Seite schnell auf Funktionalität prüfen zu können ? Bei Bedarf können Sie uns einen Wunsch Termin nennen, dieser wird ins System eingetragen und ab dem genannten Zeitpunkt wird der Umzug durchgeführt sobald es möglich ist. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir einen solchen Termin nicht garantieren können und keine Benachrichtigung erfolgt, wir versprechen aber unser Bestes zu geben Ihren Termin ein zu halten !

Backups ?

Es ist immer gut wenn Sie selbst ein backup Ihrer Daten vorhalten, da wir zwar reichlich Aufwand betreiben um Ihre Daten durch Backup Mechanismen zu sichern, diese aber nicht garantieren und nicht zum Bestandteil des Tarifes/Vertrages machen.
FTP: Ihre FTP Daten werden in etwa alle 14 Tage gesichert, es sind normalerweise 2 Sicherungen Ihres FTP Accounts vorrätig, eine maximal 14 Tage alt und eine ca 4 Wochen alt.

MySQL: Dynamische Webseiten (mit Datenbanken) unterliegen gewöhnlich einem ständigen Aktualisierungsprozess und werden daher zeitnah gesichert. Folgende Intervalle zur Sicherung Ihrer Datenbanken bestehen: eine Sicherung des Vortages, eine Sicherung ca. 5-8 Tage alt, eine Sicherung ca. 9-12 Tage alt.

E-Mail: E-Mail Postfächer haben niemals einen statischen Zustand, viele ändern minütlich ihren Zustand und sind daher nicht gut zu sichern. Von POP3 Postfächern wird generell kein Backup erstellt, bei IMAP Postfächern fragen Sie bitte unser Support Team. Wichtig: Es können niemals einzelne Mails wieder hergestellt werden, wenn dann ist nur das wieder herstellen des IMAP Postfaches zum Zeitpunkt der letzten Sicherung möglich, alle davor gelöschten oder danach erhaltenen E-Mails sind nach dem Einspielen des Backups verloren.

Zusätzlich: Je nach Tarif bestehen weitere Sicherungsmaßnahmen um die Sicherheit Ihrer Daten zu erhöhen. Comfort, Seo und Power128 Tarife verfügen über zusätzliche Backup Platten, welche jede Nacht ein zusätzliches Backup aller Kundendaten erstellen um im seltenen Fall eines Hardware Schadens, die Daten noch schneller wieder zur Verfügung stellen zu können.

Managed-Server: Kunden eines eigenen Managed Servers können auf Anfrage eine Zusatz Festplatte bestellen, diese wird dann ausschließlich zum Backup der Accounts dieses Managed Servers genutzt.