WebMail: E-Mails aus anderen Postfächern importieren

E-Mails in Ihr Postfach importieren.

Unter https://email.suleitec.de steht Ihnen das Webmail zur Verfügung (auch als mobiles Webmail unter https://mmail.suleitec.de ). Das WebMail bietet Ihnen unter anderem auch die Möglichkeit, E-Mails aus anderen Postfächern in dieses Postfach zu importieren.

Schritt 1.: Einloggen

Sie logen sich also zunächst in das Zielpostfach ein.

Schritt 2.: In die Einstellungen gehen

Sie klicken oben auf das Werkzeug für Einstellungen. Danach links in der Liste auf Importieren.

 

 

Schritt 3.:Zugangsdaten für das Quellpostfach eingeben

Geben Sie jetzt die Zugangsdaten des Quellpostfachs an. Falls Ihnen die genauen Angaben nicht bekannt sind, wenden Sie sich bitte an den Anbieter des Quellpostfachs.

Bitte beachten Sie, dass bei POP3 nur der Zugriff auf den Posteingang möglich ist und daher nur dieser importiert wird.

Wichtig: Sofern Sie beim E-Mail-Anbieter des Quellpostfachs die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben, benötigen Sie ein programmspezifisches Passwort für den Mailimport. Evt. ist es auch notwendig, den Zugriff für das WebMail separat freizugeben. Bitte folgen Sie dazu den entsprechenden Anweisungen des jeweiligen Webhosters.

Schritt 4.:Ziel – Ordner auswählen

 

Wählen Sie den gewünschten Ordner im Zielpostfach aus, in den die E-Mails importiert werden sollen.

Damit der Ordner als Zielordner auswählbar ist, darf dieser direkt nur Unterordner als Inhalt und keine E-Mails enthalten. Eine Ausnahme ist der Posteingang. Bei diesem sind Unterordner und E-Mails parallel möglich.
Sie können auch noch auswählen, ob die importierten E-Mails als gelesen oder ungelesen markiert werden oder die originale Markierung behalten sollen.

 

Schritt 5.: Import starten

Danach klicken Sie auf Import starten.

Bitte beachten Sie: Beim Import eines Ordners, der parallel Unterordner und E-Mails enthält, legt das System automatisch darin einen neuen, zusätzlichen Unterordner mit dem Namen des Hauptordners an, in welchem dann die E-Mails abgelegt werden.

Wir hoffen diese Hinweise konnten Ihnen helfen. Über eine Bewertung der Anleitung, würden wir uns freuen 🙂

WebMail: E-Mails aus anderen Postfächern importieren
5 (100%) 1 vote
03. März 2018|E-Mail|