New TLDs2018-10-24T16:24:17+00:00
Domain registrieren, Domain sichern

Informationen zu newTLD

newTLD = Neue Top Level Domain (Domainendungen)

Zwischen den Jahren  2014 und 2018 wurden etwa 1214 neue Domainendungen eingeführt.  Man spricht hierbei auch von sogenannten NewTLD (Neue Top Level Domain).

Insgesamt wurden bisher über 25 Millionen dieser neuen Domains registriert – allerdings steht 1 Million dafür bereits wieder zur Löschung an und über die Hälfte (13,8 Millionen) fallen nur auf die ersten 10 der 1.204 neuen Domainendungen ab.

Selbst die im Deutsch-sprachigem Raum beliebte .berlin gibt es nur unter 54 Tausend und von .bayern etwas mehr als 33 Tausend. Zu wenig als dass eine Vergabestelle damit viel verdienen könnte.

Insgesamt stammen etwa 577 Tausend Domainregistrierungen (ca 2,4%) von newTLD Domains aus Deutschland. Auf Platz 1 steht hierbei derzeit China mit über 37% der 25 Millionen new TLDs.

Die Top 10 der beliebtesten newTLD weltweit:

Top 10 newTLD Distribution

Macht es Sinn seinen Firmennamen als newTLD zu sichern?

Ein klares jain. Die Vorgaben und Bedingungen sind hoch, die Kosten einiger Domainendungen sind ohne lange Vorwarnungen um bis zu 600% gestiegen (mangels Nachfrage) und das markenrechtliche Problem grenzt die Möglichkeiten ein. Niemand weiß, welche der ganzen Domainendungen vielleicht in Kürze mangels Nachfrage (wirtschaftlichkeit) wieder eingestellt werden.

Wenn die TLD nicht zu einer der Top 100 gehört, würden wir eher davon abraten. Wenige Endungen machen auf Dauer Sinn.

Welche newTLD Domains registrieren die Deutschen?

Deutschlands beliebteste newTLD:

Top 10 newTLD Distribution Deutschland

Die beliebtesten herkömmlichen TLD im Vergleich.

Im März 2018 waren etwa 131 Millionen .com Domains registriert. Auf Platz 2 stand die chinesische .cn Domain und unsere .de Domainendung schaffte es mit ca 16 Millionen Registrierungen auf Platz 3 weltweit.

Weitere Infos zum Thema 4 Jahre newTLD ein Fazit, in unserem WWM Blog.